Vorbereitung Workshop edu-ID Februar 2020

(zurück zur Übersicht)

  • Arbeitsgruppen zur Vorbereitung des Workshops
  • Zeitplan:
    • Dezember 2019: Dokumentation/Konsolidierung Architektur
    • Januar 2020: Arbeitsgruppen-VCs
    • Februar 2020: Workshop voraussichtlich in Kaiserslautern (Arbeitsgruppen bereiten Themen vor und berichten)
  • Grundlage: Dokumentation der Architektur, interne Diskussion und veröffentlichen (erster Aufschlag: Wolfgang)
  • Arbeitsgruppen:
    1. WAYF ("Affiliation Chooser") am edu-ID-IDP (Vorschlag: über E-Mail-Adresse); Kümmernde: Bernd; Teilnehmende: David H., Gerrit, …
    2. Attribut-Set (Kooperation und Abstimmung mit SWITCH!!!), Attribut-Repository zentral vs. AttributeQuery, automatische Verwerfen von gealterten Attributen z.B. Affiliations; Kümmernde: Frank; Teilnehmende: Thorsten, Wolfgang, Ramon, …
    3. Verknüpfungsverfahren edu-ID <-> lokale ID; Kümmernde: Ramon; Teilnehmende: Wolfgang, Bernd, Petra…
    4. Dublettenerkennung; Kümmernde: Thorsten; Teilnehmende: Frank, Michael B., …
    5. Verfahren zur Identitätsprüfung eID, Video- oder Postident; Kümmernde: Silke, Thomas; Teilnehmende: Gabriel(?), Andreas, …
    6. 2FA: Weg der Verifzierung für Telefon fraglich ⇒ Wie verbessern?; Kümmernde: Steffen; Teilnehmende: Martin, …
    7. Kooperationsszenarien mit SWITCHaai? Bibliotheksbereich?; Kümmernde: Gerrit; Teilnehmende: Wolfgang, Frank, …
  • Weitere Punkte:
    • Listen der Anforderungen präzisieren und ergänzen
    • Barrierefreiheit!
    • Juristisches
      • geschlossene Nutzergruppe gefährdet?
      • Gutachten einholen, Aufhängung Bundesdatenschutzbeauftragte*r
    • Fragen an DFN
      • Nutzung von eduroam

TU Kaiserslautern, 10.-12. Februar 2020

  • Berichte aus den Arbeitsgruppen
  • Konsolidierung Architektur
  • Konsolidierung Anforderungen
    • Neue Anforderungen?
  • Identifizierung und Dokumentation offener Punkte
  • Nächste Schritte
  • Zuletzt geändert: vor 16 Stunden