Im SCM können automatische Benachrichtigungen (Notifications) zu bestimmten Ereignissen konfiguriert werden. Die Textvorlagen dazu können zum Teil auf Organisations- und Department-Ebene angepasst werden.

Aktivieren von Benachrichtigungen

  1. Im SCM über ☰→Settings→Notifications→das grüne „+“-Symbol oben rechts eine Benachrichtigung hinzufügen,
  2. dabei einen Namen für die Benachrichtigung vergeben und den Benachrichtigungstyp auswählen. Es stehen mehrere Benachrichtigungstypen zur Auswahl.
    1. Wir empfehlen Benachrichtigungen für die Typen SSL Expiration, Client Certificate Expiration, Code Signing Certificate Expiration und DCV Expiration einzurichten.
    2. Zu SSL Expiration: Wenn ein SSL-Server-Zertifikat mit den vorgesehenen Zertifikatserneuerungs-Mechanismen vom SCM (Auto-Renewal-Mechanismus und Renew-Button) vor dem Zeitpunkt erneuert wird, zu dem normalerweise die Benachrichtigung über den Ablauf dieses SSL-Zertifikats ausgelöst werden würde, so wird diese Zertifikatsablauf-Benachrichtigung (SSL Certificate Expiration) nicht ausgelöst. Dabei spielt es keine Rolle, ob bei diese Art der Zertifikatserneuerung sofort automatisch ein neues Zertifikat ausgestellt wird oder erst mal nur ein offener Zertifikats-Request im System erstellt wird. In beiden Fällen wird keine Zertifikatsbenachrichtigung ausgelöst.
  3. Im nächsten Schritt können je nach Benachrichtigungstyp unterschiedliche (Empfangs-)Optionen definiert werden.
    1. Falls einzelne Benachrichtigungstypen nicht sichtbar sind, liegt das daran, dass Ihr (D)RAO-Account nicht über die entsprechenden Berechtigungen verfügt.
    2. Beim Einrichten einer DCV …-Benachrichtigung, bitte nicht die Benachrichtigung für Owner aktivieren. Die Benachrichtigung der Owner erreicht nur die MRAOs/DFN-PCA.
    3. Sofern Funktions-E-Mail-Adressen (z.B. ein Ticket-System) benachrichtigt werden sollen, können diese über Additional recipients hinzugefügt werden.

Anpassen von Benachrichtigungsvorlagen

Benachrichtigungstexte können in den Notification Templates angepasst werden.

Im SCM über ☰→Organisations→<Auswahl>→Button [Notification Templates]→das grüne „+“-Symbol oben rechts eine Vorlage hinzufügen. Dabei den Empfangstyp (in der Regel wohl Email) und den Benachrichtigungstyp auswählen. Dann kann der Standardvorlagentext angepasst werden.

Neben der Möglichkeit, Benachrichtigungen per E-Mail zu versenden, stehen auch MS Teams-, Webhook- und Slack-Mechanismen zur Auswahl.

  • Zuletzt geändert: vor 2 Wochen