Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Shibboleth Identity Provider 3.x

Die vorliegende Dokumentation wurde erstellt unter Debian (8) und beschreibt Installation und Konfiguration mit OpenJDK 7, Tomcat 8 und Apache 2.4.

Die Entwickler empfehlen dagegen den Einsatz von Oracle Java und Jetty 9.2. Letztendlich muss sich die Entscheidung, welche Varianten und Versionen von Java und Servlet Containern verwendet werden, an der betrieblichen Praxis orientieren. Nicht-paketierte Software erfordert einen ungleich höheren Wartungsaufwand und ist deshalb aus unserer Sicht nicht zu empfehlen.

Sollten Sie den IdP nicht unter Debian 8 installieren, beachten Sie bitte unbedingt die von den Entwicklern angegebenen Systemanforderungen im Shibboleth Wiki:

Abweichungen und Varianten aus anderen Systemumgebungen werden schrittweise ergänzt. Beiträge zur Dokumentation sind erwünscht und sehr willkommen! Kontaktieren Sie uns bitte per eMail (hotline@aai.dfn.de) oder telefonisch (0711/63314-215).

Zur Vorbereitung der Systemumgebung und der eigentlichen Installation des IdP 3.x siehe Vorarbeiten

  • Zuletzt geändert: vor 3 Jahren