Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
de:shibidp_status [2017/04/18 13:32]
Wolfgang Pempe
de:shibidp_status [2017/04/22 15:07]
Wolfgang Pempe
Zeile 2: Zeile 2:
 Der Shibboleth IdP bietet unter der Location /idp/status eine Statusseite mit Informationen über den Zustand des IdP. Diese Seite können Sie nutzen, um mithilfe Ihrer Netzwerk-Monitoring-Software den IdP zu überwachen. Der DFN als Föderationsbetreiber nutzt diese Status-Seite,​ um den Zustand der Systeme in der Produktivumgebung der DFN-AAI zu überwachen. ​ Der Shibboleth IdP bietet unter der Location /idp/status eine Statusseite mit Informationen über den Zustand des IdP. Diese Seite können Sie nutzen, um mithilfe Ihrer Netzwerk-Monitoring-Software den IdP zu überwachen. Der DFN als Föderationsbetreiber nutzt diese Status-Seite,​ um den Zustand der Systeme in der Produktivumgebung der DFN-AAI zu überwachen. ​
  
-**IdP 3.x:** Siehe unter [[de:​shibidp3install#​idp_status_url|Shibboleth IdP 3.x > Installation]]+===== IdP 3.x =====
  
-**IdP 2.x:** +Siehe unter [[de:​shibidp3install#​idp_status_url|Shibboleth IdP 3.x  >  Installation]] 
-ditieren ​Sie die Datei ./​src/​main/​webapp/​WEB-INF/​web.xml (danach den Installer aufrufen, um das war-File neu zu generieren). Bitte tragen Sie Ihre eigenen IP-Netze, von denen Sie aus monitoren ​wollen sowie die IP-Netze des DFN-Netzwerk-Managements (193.174.247.0/​24 2001:​638:​206:​1::/​64) im "​Status"​-Abschnitt ein, um einen Zugriff zu ermöglichen:​+ 
 +===== IdP 2.x ===== 
 +Editieren ​Sie die Datei ./​src/​main/​webapp/​WEB-INF/​web.xml (danach den Installer aufrufen, um das war-File neu zu generieren). Bitte tragen Sie Ihre eigenen IP-Netze, von denen Sie aus den IdP überwachen ​wollensowie die IP-Netze des DFN-Netzwerk-Managements (193.174.247.0/​24 2001:​638:​206:​1::/​64) im "​Status"​-Abschnitt ein, um einen Zugriff zu ermöglichen:​
 <file xml /​src/​main/​webapp/​WEB-INF/​web.xml>​ <file xml /​src/​main/​webapp/​WEB-INF/​web.xml>​
 <​init-param>​ <​init-param>​
  • Zuletzt geändert: vor 2 Monaten