Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:shibidp:start [2020/10/14 16:17]
Silke Meyer
de:shibidp:start [2021/07/15 14:54] (aktuell)
Silke Meyer [Tutorial: Inbetriebnahme eines Shibboleth Identity Providers in der DFN-AAI] bump version
Zeile 10: Zeile 10:
 Wir raten Ihnen, einen IdP zunächst auf einem Testsystem zu installieren, das Sie gerne dauerhaft in der Testföderation der DFN-AAI betreiben können. So können Sie alle neuen Konfigurationen oder Software-Updates Wir raten Ihnen, einen IdP zunächst auf einem Testsystem zu installieren, das Sie gerne dauerhaft in der Testföderation der DFN-AAI betreiben können. So können Sie alle neuen Konfigurationen oder Software-Updates
 vorab testen. Erst wenn Sie mit der Installation und Konfiguration aller Komponenten vertraut sind, sollten Sie ihr Produktivsystem installieren bzw. updaten! vorab testen. Erst wenn Sie mit der Installation und Konfiguration aller Komponenten vertraut sind, sollten Sie ihr Produktivsystem installieren bzw. updaten!
 +</callout>
 +<callout color="#ff9900" title="Starthilfe: IdP 4.1.2 mit Ansible Playbook installieren">
 +Dieses [[https://jugit.fz-juelich.de/dfn/dfn-aai-shibboleth-idp|Ansible Playbook]] führt unter Debian oder Ubuntu eine Grundinstallation und -konfiguration von Tomcat, Apache und dem IdP 4.1.2 nach diesem Tutorial durch.
 +Es soll als Starthilfe für ein funktionierendes Standardsetup dienen, von wo aus Sie die Konfiguration für sich anpassen können. Genauere Informationen zur Bedienung finden Sie im [[https://jugit.fz-juelich.de/dfn/dfn-aai-shibboleth-idp/-/blob/main/README.md|README]]. Sie können damit eine Test- und eine Produktivumgebung mit der jeweiligen gemeinsamen bzw. unterschiedlichen Konfiguration bespielen.
 +
 +Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie bei der Konfiguration und Bedienung von Ansible selbst nicht unterstützen können. Ziehen Sie dazu bitte die [[https://docs.ansible.com/ansible/latest/index.html|Ansible Dokumentation]] heran.
 +
 +Achtung: Das Playbook kann Fehler enthalten und seine Nutzung entbindet Sie nicht davon, Ihren IdP zu verstehen bzw. den Server abzusichern. Wir übernehmen keine Verantwortung für Fehlkonfigurationen oder andere Probleme, die im Zusammenhang mit dem Playbook entstehen.
 </callout> </callout>
  
  • Zuletzt geändert: vor 12 Monaten