Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:shibidp:migration [2020/10/20 15:44]
Silke Meyer [Schritt 1: Testsystem aufsetzen]
de:shibidp:migration [2020/10/20 15:49] (aktuell)
Silke Meyer [Schritt 1: Testsystem aufsetzen]
Zeile 11: Zeile 11:
     * Die Datei ''conf/attribut-filter.xml'' können Sie in den neuen IdP kopieren. Überzeugen Sie sich mithilfe unserer Test-SPs, dass die Attribute so übermittelt werden, wie es Ihr IdP 3.x tut.     * Die Datei ''conf/attribut-filter.xml'' können Sie in den neuen IdP kopieren. Überzeugen Sie sich mithilfe unserer Test-SPs, dass die Attribute so übermittelt werden, wie es Ihr IdP 3.x tut.
     * Übertragen Sie die ''conf/relying-party.xml'' und prüfen Sie, welche der von Ihnen genutzten Service Provider den Algorithmus AES-GCM noch nicht unterstützen. Konfigurieren Sie für diese SPs Ausnahmen mit AES-CBC, wie in unserer [[de:shibidp:config-encryption|Dokumentation]] beschrieben.     * Übertragen Sie die ''conf/relying-party.xml'' und prüfen Sie, welche der von Ihnen genutzten Service Provider den Algorithmus AES-GCM noch nicht unterstützen. Konfigurieren Sie für diese SPs Ausnahmen mit AES-CBC, wie in unserer [[de:shibidp:config-encryption|Dokumentation]] beschrieben.
-    * Bearbeiten Sie die Attribute in der Attribut Registry: Entfernen Sie die SAML1-Zeilen. SAML 1 wird in der DFN-AAI bald abgekündigt. Es gibt keine SPs mehr, die ausschließlich den veralteten SAML1-Standard sprechen. [[de:shibidp:config-attributes#vervollstaendigung_der_attribute_registry|Ergänzen Sie die Attribute Registry]] für den Einsatz in der DFN-AAI, falls Sie das während des Tutorials nicht schon getan haben.+    * Bearbeiten Sie die Attribute in der Attribut Registry: [[de:shibidp:config-attributes#optionalsaml1_abschalten|Entfernen Sie die SAML1 Transcoder]]. SAML 1 wird in der DFN-AAI bald abgekündigt. Es gibt keine SPs mehr, die ausschließlich den veralteten SAML1-Standard sprechen. [[de:shibidp:config-attributes#vervollstaendigung_der_attribute_registry|Ergänzen Sie die Attribute Registry]] für den Einsatz in der DFN-AAI, falls Sie das während des Tutorials nicht schon getan haben.
     * **Migrieren Sie die bestehende persistentId-Datenbank** vom IdP 3.x auf die Testinstallation und verifizieren Sie, dass die IDs unverändert geblieben sind. Achten Sie hierbei darauf, dass Quellattribut(e) und Salt gleich bleiben! **Die persistentIds müssen unverändert bleiben, damit Ihre Nutzer*innen bei den Service Providern wiedererkannt werden!**       * **Migrieren Sie die bestehende persistentId-Datenbank** vom IdP 3.x auf die Testinstallation und verifizieren Sie, dass die IDs unverändert geblieben sind. Achten Sie hierbei darauf, dass Quellattribut(e) und Salt gleich bleiben! **Die persistentIds müssen unverändert bleiben, damit Ihre Nutzer*innen bei den Service Providern wiedererkannt werden!**  
   * Wir empfehlen Ihnen, diesen Test-IdP zu behalten. So haben Sie für künftige Upgrades ein funktionierendes Testsystem, das Sie bei Bedarf einfach wieder in die Testföderation aufnehmen können.     * Wir empfehlen Ihnen, diesen Test-IdP zu behalten. So haben Sie für künftige Upgrades ein funktionierendes Testsystem, das Sie bei Bedarf einfach wieder in die Testföderation aufnehmen können.  
  • Zuletzt geändert: vor 6 Wochen