Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:shibidp:config-attributes-kivuto [2020/12/30 15:24]
Wolfgang Pempe
de:shibidp:config-attributes-kivuto [2021/05/03 15:07] (aktuell)
Silke Meyer
Zeile 6: Zeile 6:
   * Aktivieren Sie die Erzeugung und Freigabe der [[de:shibidp:config-storage|persistentId]].   * Aktivieren Sie die Erzeugung und Freigabe der [[de:shibidp:config-storage|persistentId]].
   * Testen Sie das gegen unseren [[https://testsp2.aai.dfn.de|Test-SP2]].   * Testen Sie das gegen unseren [[https://testsp2.aai.dfn.de|Test-SP2]].
-  * Kivuto verlangt außerdem das Attribut ''isMemberOf'', mit dem Sie pro User angeben, ob dieser in die Kategorie "Standard" oder "Premium" fällt. Das generieren Sie userspezifisch in ''./conf/attribute-resolver.xml'':+  * Kivuto verlangt außerdem das Attribut ''isMemberOf'', mit dem Sie pro User angeben, ob dieser in die Kategorie "Standard" oder "Premium" fällt. 
 +    * In einem neu installierten IdP 4.x müssen Sie die Transcoding-Regel für ''isMemberOf'' bzw. ''urn:oid:1.3.6.1.4.1.5923.1.5.1.1'' in der Attribute Registry hinterlegen. Die AttributeEncoder-Zeile aus dem folgenden Beispiel muss entfernt werden. 
 +    * In einem upgegradeten IdP 4.x generieren Sie das Attribut userspezifisch in ''./conf/attribute-resolver.xml''.:
  
 <file xml ./conf/attribute-resolver.xml> <file xml ./conf/attribute-resolver.xml>
Zeile 52: Zeile 54:
 </file> </file>
  
-{{tag>idp3 attributfreigabe FIXME}}+{{tag>idp4 attributfreigabe}}
  • Zuletzt geändert: vor 11 Monaten