Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:shibidp3consent_dsgvo [2019/04/17 17:11]
Wolfgang Pempe
de:shibidp3consent_dsgvo [2019/12/04 09:46] (aktuell)
Silke Meyer
Zeile 146: Zeile 146:
  
 ==== Attribute Query und User Consent ==== ==== Attribute Query und User Consent ====
-Ab Shibboleth IdP 3.4.3 kann bei Attribute Queries die jeweils letzte ​Endscheidung ​des Users zur Attributfreigabe berücksichtigt werden. Dies funktioniert natürlich nur, wenn die (virtuellen) Entscheidungen zur Attributfreigabe in einer IdP-seitigen Datenbank abgelegt werden und eine entsprechende Condition gesetzt ist. Siehe hierzu unter [[de:​shibidp3storage#​user_consent_zu_attributfreigabe_bei_attribute_queries_beruecksichtigen|Server-Side-Storage - User Consent]].+Ab Shibboleth IdP 3.4.3 kann bei Attribute Queries die jeweils letzte ​Entscheidung ​des Users zur Attributfreigabe berücksichtigt werden. Dies funktioniert natürlich nur, wenn die (virtuellen) Entscheidungen zur Attributfreigabe in einer IdP-seitigen Datenbank abgelegt werden und eine entsprechende Condition gesetzt ist. Siehe hierzu unter [[de:​shibidp3storage#​user_consent_zu_attributfreigabe_bei_attribute_queries_beruecksichtigen|Server-Side-Storage - User Consent]].
  
 Damit Attribute Queries unter diesen Rahmenbedingungen auch im oben skizzierten Setup funktionieren,​ sind weitere Konfigurationsschritte erforderlich:​ Damit Attribute Queries unter diesen Rahmenbedingungen auch im oben skizzierten Setup funktionieren,​ sind weitere Konfigurationsschritte erforderlich:​
Zeile 158: Zeile 158:
  
 Anschließend müssen diverse Anpassungen vorgenommen werden: Anschließend müssen diverse Anpassungen vorgenommen werden:
-<file xml ./​flows/​intercept/​attribute-release-query-beans.xml>​+<file xml ./​flows/​intercept/​attribute-release-query/​attribute-release-query-beans.xml>​
     <!-- Use '​intercept/​attribute-release'​ as storage context. -->     <!-- Use '​intercept/​attribute-release'​ as storage context. -->
  
Zeile 193: Zeile 193:
  
 In der Flow-Definition den Block nach ''<​!-- Read consent from storage -->''​ anpassen und erweitern: In der Flow-Definition den Block nach ''<​!-- Read consent from storage -->''​ anpassen und erweitern:
-<file xml ./​flows/​intercept/​attribute-release-query-flow.xml>​+<file xml ./​flows/​intercept/​attribute-release-query/​attribute-release-query-flow.xml>​
     <!-- Read consent from storage. -->     <!-- Read consent from storage. -->
  
  • Zuletzt geändert: vor 8 Monaten