Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:eduroam:eduroam-ca [2022/07/07 14:30] – [Wie wird ein eduroam CA Zertifikat beantragt?] Ralf Paffrathde:eduroam:eduroam-ca [2022/08/03 09:39] (aktuell) Ralf Paffrath
Zeile 29: Zeile 29:
 Schritt für Schritt wird nun erläutert wie die eduroam Admins zu den Zertifikaten aus der eduroam CA kommen. Schritt für Schritt wird nun erläutert wie die eduroam Admins zu den Zertifikaten aus der eduroam CA kommen.
   - Zunächst wird mit den gängigen Mittel, wie es bereits bei der Vorbereitung für ein DFN-PKI (Global) Zertifikat bisher erforderlich war, ein PKCS#10 Zertifikats-Antrag generiert.   - Zunächst wird mit den gängigen Mittel, wie es bereits bei der Vorbereitung für ein DFN-PKI (Global) Zertifikat bisher erforderlich war, ein PKCS#10 Zertifikats-Antrag generiert.
-  - Über den Link https://pki.pca.dfn.de/eduroam-ca/pub wird im Menü der Reiter Server Zertifikat ausgewählt.+  - Über den Link https://pki.pca.dfn.de/dfn-pki/eduroam-ca/0/certificates/new/pkcs10/1 gelangt man direkt ins Menü für den PKCS#10 Antrag.
   - Den zuvor generierten PKCS#10 Antrag zum Hochladen auswählen.   - Den zuvor generierten PKCS#10 Antrag zum Hochladen auswählen.
   - Das Zertifikatsprofil auswählen: eduroam IdP’s/SP’s wählen das Profil RadSec Client/Server, Einrichtungen, die nur eduroam SP sind, wählen das Profil RadSec-Client aus.   - Das Zertifikatsprofil auswählen: eduroam IdP’s/SP’s wählen das Profil RadSec Client/Server, Einrichtungen, die nur eduroam SP sind, wählen das Profil RadSec-Client aus.
  • Zuletzt geändert: vor 8 Wochen