Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
de:aai:eduid:ws_apr_2020 [2020/02/17 15:26]
Wolfgang Pempe
de:aai:eduid:ws_apr_2020 [2020/03/30 15:14]
Wolfgang Pempe
Zeile 1: Zeile 1:
 ~~NOTOC~~ ~~NOTOC~~
-====== ​Vorbereitung ​Workshop edu-ID April 2020 ======+======<del>Workshop edu-ID April 2020</​del> ​======
 (zurück zur [[de:​aai:​eduid:​start|Übersicht]]) (zurück zur [[de:​aai:​eduid:​start|Übersicht]])
  
-nadann wollen ​wir mal...+<callout type="​danger"​ title="​Workshop fällt wegen der Corona-Krise aus"></​callout>​ 
 + 
 +===== Vorbereitung ===== 
 +**Erneute Betrachtung der Use-Cases Hinsichtlich der Fragen:** 
 +  * Interoperabilität der (edu-)IDs / Länderübergreifende Mobilität 
 +    * Betrachten hinsichtlich Notwendig? Denkbar? Falls jawie? 
 +  * Notwendigkeit von verschiedenen Levels of Assurance (nicht nur DQ sondern auch Alter / Aktualität des Datums) 
 +    * _Unter der Annahme_ eines Benutzer- und eines Affiliationskontexts:​ Gibt es eine Notwendigkeit,​ einen Anwendungsfall,​ ... für eine niedrigere Verlässlichkeit?​ 
 +    * Mögliche Alternative:​ Kerndatensatzkontext (sauber verifiziert über eIDAS / nPA / eID), Affiliationkontext,​ Benutzerkontext 
 +  * Mandatory / Optional Attributes 
 +    * Ergeben sich aus den Attributanforderungen der jeweiligen Use-Cases 
 +    * Für UseCases evaluieren, ob DQ (LoA _und_ Alter) eine erneute Überprüfung / Validierung obsolet machen 
 + 
 +[[de:​aai:​eduid:​useCases|Zur Übersicht der gesammelten Use Cases]]. 
 + 
 +**UC1 Student-Life-Cycle (Kümmerer: Michael B., Thomas)** \\ 
 +**UC1.1 Studienplatzbewerbung** 
 +  * Denkbar, zB bei länderübergreifenden Studiengängen (bei Bewerbung? oder erst bei Immatrikulation?​) 
 +  * Verpflichtend verlässliche Datenqualität (DQ) - falls keine hohe DQ erreichbar, muss Onboarding über nicht-edu-ID Verfahren durchgeführt werden - Mindestanforderung an Validierung ist Klasse Substantiell aus [EU-VO 910/​2014](https://​eur-lex.europa.eu/​legal-content/​DE/​ALL/?​uri=CELEX:​32014R0910) 
 +  * Titel?, Namensvor- und -zusätze, Name, Vorname, Geb-Datum, Geb-Ort, Geb-Land?, Geb-Name?, Geschlecht?,​ Nationalitäten,​ Postanschrift,​ Meldeanschrift,​ private E-Mail-Adresse,​ private Tel-Nummer, bevorzugte Sprache? (de/en) 
 +--> Nachfragen bei Bundesdruckerei:​ Weitere Staatsangehörigkeiten;​ Geb-Land 
 + 
 +**UC1.2 Immatrikulation** 
 +  * Weitere Attribute im Vergleich zu Bewerbung: weitere Staatsangehörigkeit 
 +--> Wie aktuell müssen die Daten sein? Muss nochmal über den edu-ID verifiziert werden? 
 + 
 +**UC1.3 Abschlussarbeit / Staatsexamen** \\ 
 +**UC1.4 Referendariat** \\ 
 +**UC1.5 (Bewerbung) Promotion** \\ 
 +**UC1.6 Hochschul-Externe** \\ 
 + 
 +**UC2 Lehre (Kümmerer: DT Steffen + Wolfgang)** \\ 
 +**UC2.1 Lernmanagementsystemen** \\ 
 +**UC2.2 Temporäre Konten** \\ 
 +**UC2.3 Nutzung von eduroam für weitere Dienste** \\ 
 +**UC2.4 Weiterbildungsveranstaltungen** \\ 
 +**UC2.5 Lehrerbildung** \\ 
 + 
 +**UC3 Forschung (Kümmerer: Gerrit, Ramon)** \\ 
 +**UC3.1 Zugang zu Publikationsservern** \\ 
 +**UC3.2 Forschungsdatenmanagement - Verknüpfung von Identitäten und Publikationen** \\ 
 +**UC3.3 Verbindung zu anderen Identifikatoren / IDs** \\ 
 +**UC3.4 Kollaborative Dokumenterstellung** \\ 
 +**UC3.5 Researcher Mobility** \\ 
 +**UC3.6 Zugriff auf Nationallizenzen** \\ 
 +**UC3.7 Services von nationalen Bibliotheken / Informationseinrichtungen** \\ 
 +**UC3.8 Zugriff auf zentrale Ressourcen** \\ 
 +**UC3.9 Management virtueller Organisationen** \\ 
 +**UC3.10 Homeless Nutzer*Innen** \\ 
 + 
 +**UC4 Verwaltung (Kümmerer: Thorsten, Petra)** \\ 
 +**UC4.1 Mitgliedschaften in universitären Gremien** \\ 
 +**UC4.2 Personalgewinnung** \\  
 +**UC4.3 Bewerbungen auf Studiengänge** \\  
 +**UC4.4 Unterstützung der Dublettenerkennung** \\ 
 + 
 +**Offene Fragen zur Diskussion** 
 +  * Welche Daten werden im edu-Id-IdM gespeichert?​ 
 +    * müssen User-Daten im Gegensatz zum SWITCH-Modell in Echtzeit beim Heimat-IdP/​IdM abgerufen werden? Falls ja, via Atribute Query oder über andere, zuverlässigere Mechanismen?​ 
 +  * Wie läuft die Datendeprovisionierung ab? 
 +  * Generieren ​wir einen eigenen Benutzernamen für die edu-Id? (VglChristoph Grafs Bermerkung, wie schön es wäre, wenn es für die edu-Id einen eigenen Identifier @eduid.ch gäbe.)
  • Zuletzt geändert: vor 3 Monaten