Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung Beide Seiten der Revision
de:aai:eduid:eduid_intern:zusammenfassung_ws_juli2019 [2019/10/22 17:19]
Wolfgang Pempe [Verwaltung]
de:aai:eduid:eduid_intern:zusammenfassung_ws_juli2019 [2019/11/03 17:13]
Wolfgang Pempe [Anforderungen]
Zeile 171: Zeile 171:
  
 ===== Anforderungen ===== ===== Anforderungen =====
-(**T** = [[de:​aai:​eduid:​eduid_intern:​req_tec|technische Anforderungen]],​ **O** = [[de:​aai:​eduid:​eduid_intern:​req_org|organisatorische Anforderungen]],​ **J** = juristische Anforderungen)+(**T** = [[de:​aai:​eduid:​eduid_intern:​req_tec|technische Anforderungen]],​ **O** = [[de:​aai:​eduid:​eduid_intern:​req_org|organisatorische Anforderungen]],​ **J** = [[de:​aai:​eduid:​eduid_intern:​req_jur|juristische Anforderungen]])
  
 Hinweis: es kommt zu Doppelungen von Anforderungen,​ da sich die Use Cases der einzelnen Bereiche z.T. ähneln bzw. zur selben Anforderung führen. Um dies transparent zu machen wurden solche Doppelungen nicht entfernt. Hinweis: es kommt zu Doppelungen von Anforderungen,​ da sich die Use Cases der einzelnen Bereiche z.T. ähneln bzw. zur selben Anforderung führen. Um dies transparent zu machen wurden solche Doppelungen nicht entfernt.
Zeile 251: Zeile 251:
  
     * Ist es überhaupt erlaubt, personenbezogene Daten zu speichern, wenn die Person keinen Hochschulbezug mehr hat?     * Ist es überhaupt erlaubt, personenbezogene Daten zu speichern, wenn die Person keinen Hochschulbezug mehr hat?
-    * Welche rechtlichen Fragen ergeben sich beim  Speichern von personenbezogengen Daten auf zentralen edu-ID Servern?+    * Welche ​[[de:​aai:​eduid:​eduid_intern:​req_jur|rechtlichen Fragen]] ergeben sich beim  Speichern von personenbezogengen Daten auf zentralen edu-ID Servern?
     * Wie läuft die Freigabe von verschlüsselten Studienleistungen auf Hochschulservern durch Studierende ab?     * Wie läuft die Freigabe von verschlüsselten Studienleistungen auf Hochschulservern durch Studierende ab?
     * Welche Daten/​Attribute müssen beim edu-ID-IdP gespeichert werden? Zu Berücksichtigen:​ wenn z.B. Student*Innen auch nach der Exmatrikulation und dem Löschen des Uni-Accounts Zugriff auf die Prüfungsverwaltung haben sollen, muss entweder der edu-ID-IdP die lokale Matrikelnummer gespeichert haben oder das Prüfungssystem eine Identifizierung anhand der edu-ID zulassen. (Analog bei Lehrenden, deren Lehrauftrag/​Arbeitsvertrag schon ausgelaufen ist.)     * Welche Daten/​Attribute müssen beim edu-ID-IdP gespeichert werden? Zu Berücksichtigen:​ wenn z.B. Student*Innen auch nach der Exmatrikulation und dem Löschen des Uni-Accounts Zugriff auf die Prüfungsverwaltung haben sollen, muss entweder der edu-ID-IdP die lokale Matrikelnummer gespeichert haben oder das Prüfungssystem eine Identifizierung anhand der edu-ID zulassen. (Analog bei Lehrenden, deren Lehrauftrag/​Arbeitsvertrag schon ausgelaufen ist.)
     * Versuchen wir hier, ein Prozessproblem (zu frühes Löschen der Identität im lokalen System) durch ein technisches Mittel zu lösen? Müssten hier nicht eher die Prozesse zur Exmatrikulation/​Löschung angepasst werden?     * Versuchen wir hier, ein Prozessproblem (zu frühes Löschen der Identität im lokalen System) durch ein technisches Mittel zu lösen? Müssten hier nicht eher die Prozesse zur Exmatrikulation/​Löschung angepasst werden?
  • Zuletzt geändert: vor 3 Tagen