Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:aai:eduid:ag3 [2020/02/07 11:18]
Wolfgang Pempe
de:aai:eduid:ag3 [2020/02/11 11:24] (aktuell)
Wolfgang Pempe [2 Account Linking]
Zeile 55: Zeile 55:
     * In einigen (wie vielen?) Fällen ist die ORCID bereits im IdM der Heimateinrichtung hinterlegt und kann (bzw. muss dann) als Teil der Affiliation ins edu-ID-System eingespielt werden     * In einigen (wie vielen?) Fällen ist die ORCID bereits im IdM der Heimateinrichtung hinterlegt und kann (bzw. muss dann) als Teil der Affiliation ins edu-ID-System eingespielt werden
   * Weitere potentielle Kandidaten:   * Weitere potentielle Kandidaten:
-    * Community-spezifische IDs, z.B. DARIAH, CLARIN, ELIXIR, Umbrella+    * <del>Community-spezifische IDs, z.B. DARIAH, CLARIN, ELIXIR, Umbrella</​del>​ - muss nicht bidirektional sein, bei Proxy-Szenarien (z.B. AARC BPA) reicht es aus, wenn edu-ID zum Erstellen der Community-ID eingesetzt wird. Community-ID muss daher nicht im edu-ID-System hinterlegt werden.
     * ESI (European Student ID --> MyAcademicID)     * ESI (European Student ID --> MyAcademicID)
   * Für SAML-basierte Kontexte kann ein mehr oder weniger generischer Registrierungs-SP am edu-ID-System eingerichtet werden, der nach dem o.g. Verfahren (1.2) sowohl einen Login am edu-ID-System als auch am IdP, aus dem der betreffende Identifier kommt, erfordert. Dann kann der Eintrag des betreffenden Identifiers im edu-ID-System erfolgen   * Für SAML-basierte Kontexte kann ein mehr oder weniger generischer Registrierungs-SP am edu-ID-System eingerichtet werden, der nach dem o.g. Verfahren (1.2) sowohl einen Login am edu-ID-System als auch am IdP, aus dem der betreffende Identifier kommt, erfordert. Dann kann der Eintrag des betreffenden Identifiers im edu-ID-System erfolgen
   * Offene Punkte: Wie langlebig sind die betreffenden IDs? Müssen Verknüpfungen regelmäßig aktualisiert werden? ORCID gilt im Idealfall lebenslang, ESI z.B. max. für die Studiendauer an einer bestimmten Hochschule. Sollen wir nur lebenslang gültige IDs zulassen? ​   * Offene Punkte: Wie langlebig sind die betreffenden IDs? Müssen Verknüpfungen regelmäßig aktualisiert werden? ORCID gilt im Idealfall lebenslang, ESI z.B. max. für die Studiendauer an einer bestimmten Hochschule. Sollen wir nur lebenslang gültige IDs zulassen? ​
  • Zuletzt geändert: vor 5 Monaten